EHS-Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein renommiertes Traditionsunternehmen aus dem Food-Bereich. Aktuell wird ein EHS-Manager (m/w/d) gesucht. Der Arbeitsort ist im PLZ-Gebiet 75 angesiedelt.

Aufgaben

• Sicherstellung, Beachtung und Weiterentwicklung der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitspolitik
• Überwachung der Einhaltung gesetzlicher und firmeninterner Sicherheitsstandards
• Erstellung eines jährlichen EHS Trainingsplans
• Durchführung von Schulungen, Begehungen sowie Wirksamkeits- und Maßnahmenkontrolle
• Kontrolle der Einhaltung geforderter Standards (Ersthelfer, Staplerscheine, Erlaubnis für Heißarbeiten)
• Erstellung und Aktualisierung von Betriebs- und Arbeitsanweisungen sowie Sicherheitsdatenblättern
• Erstellung und Durchführung von Risikobewertungen, Gefährdungsbeurteilungen und des Gefahrstoffkatasters
• Verfolgung und Prüfung aller eingetretenen und möglichen Unfälle / Analyse von Unfallschwerpunkten und Untersuchung von Unfallereignissen
• Mitverantwortung für die Bewusstseinsförderung EHS-relevanter Themen bei allen Mitarbeitern

Voraussetzungen

• Erfolgreich absolviertes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder einer anderen angewandten Ingenieurswissenschaft oder eine Weiterbildung zum Industriemeister
• Mehrjährige Berufserfahrung in der Lebensmittel- oder Chemieindustrie
• Zusatzausbildung als qualifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Brandschutzbeauftragter
• Fundierte Kenntnisse im Bereich BImSchG und Baurecht

< zurück zur Auswahl